Mitglied des Seniorenclubs kann jeder werden, der in Ehren aus einem Unternehmen der Vattenfall Europe Gruppe (Berlin) sowie der 50Hertz Transmission GmbH ausgeschieden und gemäß §1 der VEAG Gesamtbetriebsvereinbarung zur Seniorenarbeit vom 29.12.1995 in ihrer jeweils gültigen Fassung und weiterer betrieblicher Vereinbarungen dem Personenkreis der Senioren zuzurechnen ist und der sich mit den Zielen des Seniorenclubs identifiziert. Mitglieder können auch Witwen und Witwer verstorbener Clubmitglieder werden, die sich nachhaltig für den Vereinszweck einsetzen.

Die Aufnahme erfolgt auf Grund eines schriftlichen Antrages, mit dem sich der Antragsteller zur Einhaltung der Satzung verpflichtet. Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet der Vorstand im Einzelfall.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 10,00 € und ist bis spätestens 31.12. des Jahres im Voraus für das Folgejahr auf nachfolgendes Konto zu überweisen:

  • Kontoinhaber: H.-J. Schöneberg
  • Kontonummer: 4219911
  • Bankleitzahl: 10070024
  • Kreditinstitut: Deutsche Bank
  • IBAN: DE95 1007 0024 0421 9911 00
  • BIC: DEUTDEDBBER
  • Verwendungszweck: Mitgliedsbeitrag 20xx, Name

Das Antragsformular steht über nachfolgenden Link als Word-Datei zur Verfügung. Das ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular bitte an den Vorstand oder die im Antragsformular angegebene Anschrift senden.

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Aufnahmeantrag_16-11-27.pdf)Aufnahmeantrag_16-11-27.pdf[ ]99 kB
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen