Das Anliegen des Seniorenclubs besteht darin, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in Ehren aus einem Unternehmen der Vattenfall Europe Gruppe (Berlin) sowie der 50Hertz Transmission ausgeschieden sind, zusammenzufassen, um die bisherigen Kontakte weiter zu pflegen, sich gegenseitig zu unterstützen, die Verbindung zu den Unternehmen zu erhalten sowie die Unternehmenskultur zu unterstützen und Traditionspflege zu betreiben.

Der Seniorenclub versteht sich als Bindeglied seiner Mitglieder zu den Unternehmensleitungen, zu den Betriebsräten und zu den gewerkschaftlichen Organen. Darüber hinaus wird er die Interessen seiner Mitglieder wahrnehmen und sie in Fragen des Lebens beraten, soweit ihm dies möglich ist.

Der Seniorenclub wurde am 4. Dezember 1992 als Seniorenclub der VEAG - Hauptverwaltung Berlin - gegründet und trägt heute den Namen Seniorenclub Alte Stromer Berlin. 

Der Seniorenclub "Alte Stromer Berlin" ist Mitglied des Seniorenverbandes Bergbau und Energie e. V. und wird unterstützt durch:


- 50Hertz Transmission GmbH

- LEAG - Lausitz Energie Kraftwerke AG

- Betriebsortsgruppe der Gewerkschaft IG BCE.

Mit seinen vielseitigen Veranstaltungsangeboten auf den Gebieten Kultur, Sport, Technik und Bildung sowie mit seinen ständigen Arbeitsgruppen Gymnastik, Skat, Radwandern, Wandern, PC-Erfahrungsaustausch, Kegeln und Bowling sowie Malen und Zeichnen leistet der Club zur Verwirklichung seiner Ziele eine sehr vielgestaltige Seniorenarbeit.

Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen